Trainingsinhalte

 

  • Die Lernmethode/Form ist die Poomsae (olympische Form)
  • 15 Trainingsstunden pro Woche
  • Trainig mit Kampfweste
  • Bruchtest 
  • Vorbereitung für Meisterschaften/Wettkämpfe (Formen, Kampf, Bruchtest, Teamstarts)
  • Das Training erfolgt nach koreanischem Vorbild
  • Gezielte und verständliche Einführung 
  • Verbesserung der kognitiven, sensitiven und motorischen Fähigkeiten
  • Selbstverteidigung , Kondition, Koordination, Vitalität
  • Die Kommandos sowie die Begriffe erfolgen auf koreanisch bzw. werden so vermittelt
  • Selbstverteidigung für Frauen und Kinder